Mit der freundlichen Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Leipzig, arbeite ich derzeit an einem Podcast zum Thema Gefängnis und Inhaftierung, der im Frühjahr 2022 erscheinen wird.

Als Kulturschaffende sehe ich meinen Bildungsauftrag u.a. in der Aufklärungsarbeit, denn ich selbst musste zum Thema Inhaftierung viele Vorurteile überwinden – diese Erfahrungen möchte ich weitergeben und Menschen für das Thema Gefängnis und Inhaftierung sensibilisieren.

Der Podcast beruht auf meinen persönlichen Erfahrungen und Einsichten, die sich aus einem einjährigen Briefwechsel mit einer inhaftierten Person ergeben haben.

Wa-m-sw-Kulturamt.JPG