Studium

2003-2012 | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, M.A. Germanistik

2015-2018 | Universität Leipzig, Aufbaustudium DaF




Referenzen & Projekte


 

2002-2004

erste semiprofessionelle Bandprojekte als Sängerin mit der Band „Morle must die“ (Indie)
 

2006

Sängerin w/ „The Headless Horsemen“ (Rockabilly)
 

2008-2019

Sängerin w/ „Die Tornados“ (Ska)


2010-2012

freie Autorin für verschiedene Medien in Halle Saale, u.a. "Mitteldeutsche Zeitung", "Stadtmagazin Aha - Alles Halle", "Zachow Magazin"

2012

Kinofilm „Im Banne der Rouladenkönigin“ (Elsterglanz)

2012

Bandgründung „Lizzy McPretty“ (Lofi-Country: dr, git, trb, voc) | Auszeichnung: Band des Jahres 2016 (Leipzig, Stiftung Moritzbastei)


seit 2012

freischaffende Texterin, u.a. für Musikverlage und Theaterproduktionen

 

seit 2013

regelmäßige musikalische Begleitung von Zirkus-Workshops in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Sachsen und Mitteldeutschland w/ "Lizzy McPretty"


2015

Bandgründung “The Jelly Peppers” (New Orleans-Jazz: git, trp, voc)

seit 2015

Lektoratsarbeit, u.a. für "Eulenspiegel Verlagsgruppe"

2016

Bandgründung “Holly Day & The Vacations” (Country: dr, kb, git, voc)

2016-2018

Regieassistentin im "Kabarett academixer Leipzig"

seit 2018

freie Dozentin für Workshops im Bereich kreatives Schreiben, u.a. für "Kreativitätswerkstatt Leipzig e.V.", "Herbie e.V.", "LKJ Sachsen e.V."

2019

Teil des Ensembles des Klein- und Straßenkunst-Festivals “TaDaa!-Festival” w/ “Lizzy McPretty” in Estland, Lettland und Litauen

2019

Konzeption und Produktion des Podcast "Antipöse Stücke"

2021-2022

Konzeption und Produktion des Podcast "Knastgespräche - ein Leben in 12 Briefen"

Diskografie
 

2010

"Gleich knallt's, Django" (w/ Die Tornados, 10"-Vinyl-EP; Höhnie Records)

2013

"Nine Shoots" (w/ Lizzy McPretty, CD; selfpublished)

 

2014

"Young Guns Against Old Rockers" (w/ Die Tornados, CD; Sunny Bastards)

 

2017

"Digging for Gold" (w/ Lizzy McPretty, LP/CD; Calygram Records)

 

als Gastmusikerin

2005

Intro "Hey Johnny" auf der EP "Last Train" (w/ The Nickajacks, CD; selfpublished)

2009

Song "The Reaper" auf dem Album "Psycho Boogie Hellraiser" (w/ The Healdess Horsemen, CD; PsychoT Records)

2009

Song "Ich Tanze Zu Cure Die Ganze Nacht" auf dem Album "Verpeilt in Berlin" (w/ Klabusterbären, CD; Nix Gut Records)

2022

Song "Corset" auf dem Album "Vanity Fair" (w/ Neonlight, LP; Blackout Music)

Sampler

2014

Sun Of A Bastard Vol.7 (w/ Die Tornados, CD; Sunny Bastards)

2014

Dynamite #46 (w/ Die Tornados, CD Comp.; KickStart Music)

2015

Ska...Ska...Skandal No.6 (w/ Die Tornados, CD Comp.; Pork Pie)

2015

Sun Of A Bastard Vol.8 (w/ Die Tornados, CD Comp.; Sunny Bastards)

2016

20 Years of Ska Madness (This is Ska Festival) (w/ Die Tornados, CD Comp.; Pork Pie)

 

 

Filmografie

 

2012

„Im Banne der Rouladenkönigin“ (Deutschland, Regie: G. Rödiger, S. Wittek; Strüfflerproduction)

2022

"Natascha's Tanz" (Niederlande, Deutschland, Regie: Jos Stelling)